Der 26. Kindergeländelauf mit anschl. Luftgewehrschießen war auch in diesem Jahr wieder ein Erfolg. Bei strahlendem Sonnenschein und angenehmen Temperaturen gingen 46 Kinder an den Start. 10 sogenannte "Bambinis" der Jahrgänge 2010 und jünger mussten eine Laufstrecke von 400 m absolvieren. Marie Booz und Jannis Keller wurden die Klassensieger.

Die 36 Starter der Jahrgänge 2000 - 2009 hatten zuerst einen Geländeparcours mit versch. Geschicklichkeitseinheiten, wie Pfeile werfen, Bälle werfen, Reifen rollen, Balancieren, zu meistern bevor sie 5 bzw. 10 Schuss mit dem Luftgewehr abfeuern durften.

alt

Foto: C. Wölfle

Klassensieger wurden Johanna Hermann, Lotta Schelb, Mali Brugger, Vanessa Mutter, Lea Kaltenbach, Finn Kaiser, Max Braun, Luis Braun, Marco Kaiser und Robin Kaiser.

Jeder Teilnehmer erhielt einen Preis sowie eine Urkunde und die Erst- bis Drittplatzierten eine Medaille. Da der Geländelauf die Ersatzveranstaltung des ausgefallenen Kinderskifests war, erhielten alle Sportlerinnen und Sportler die obligatorische Wurst im Wecken.

Herzlichen Dank an alle Helfer der beiden Vereine und vor allem Danke an die Gemeinde für die Finanzierung des Ganzen!

Die Ergebnisliste findet ihr in der Anlage!

Merken

Merken


Aktuelle Trainingspläne

gültig von Juli bis Oktober 2019