Etwas Besonderes lies sich das Trainerteam als diesjährige Weihnachtsaktion einfallen.

War man vor Jahren um die Weihnachtszeit noch im Rollschuh-Musical oder im Theater, so muss man in Corona-Zeiten noch einfallsreicher sein. Da eine größere Fackelwanderung mit Eltern und anschließendem Grillen als nicht Corona konform erachtet wurde, funktionierte man das donnerstägliche Training um. Gruppe 1 und 2 startete um 17:30 Uhr bei der Loipenhütte mit Stirnlampen und auf Langlaufskiern in die Dunkelheit in Richtung Hinterhäuser. Gruppe 3 startete um 18 Uhr am Vogelhaus und machte sich zu Fuß und mit Stirnlampen gerüstet auf Richtung Hinterhäuser. Die etwa 25 Kinder und ihre Trainer/innen kamen dann gemeinsam in Hinterhäuser an, wo sie an der Garage des ehemaligen Gasthauses Alpenblick schon von Matthias Scherzinger, unserem neuen Skiclub Beirat, mit Kinderpunsch und Wurst und Wecken empfangen wurden. Alles fand im Freien und bei milden Temperaturen statt.

Am Ende gab es für alle noch einen Schoko-Weihnachtsmann. Die spannende Aktion hat allen einen Riesenspaß gemacht!

Danke an Gerhard Gremmelspacher für Garage und Strom!

Wir wünschen frohe Weihnachten und alles Gute für 2022!


Aktuelle Trainingspläne

SCS Trainingsplan Gruppe1 2 3

 (gültig ab 18. Oktober 2022)

 

Jubilogo 2022 Farbe 225px