Am 08.02.2020 fand unser diesjähriger Bezirks-Kinderlanglauf, bei hervorragenden äußeren Bedingungen, statt. Erstmals mussten wir das Rennen, wegen Schneemangels, außerhalb der Gemeinde Schluchsee ausrichten. Es ging auf die Schneeinsel Notschrei, zwischen Feldberg und Schauinsland.

Ebenfalls erstmalig, war auch der Modus "Massenstart"! Zur Attraktivitätssteigerung wurde der Ausrichtungsmodus der 3 Bezirks-Kinderrennen geändert. So werden z.B. beim letzten Rennen der Serie die einzelnen Gruppen per Massenstart in das Rennen geschickt.

Diese Art des Wettkampfs kam bei allen Teilnehmern und auch den Zuschauern sehr gut an, macht doch diese Wettkampfform den Ausgang der Rennen noch spannender.

Auch unser Zeitmess-Team hat wieder ganze Arbeit geleistet!

So gab es in der Nordic Arena Notschrei, bei sehr guten Bedingungen, in den Startgruppen U7 bis U15, spannende Kämpfe um jeden einzelnen Platz.

An den Start gingen insgesamt 90 Sportlerinnen und Sportler, die nach dem Rennen mit Urkunden, Medaillen für Rang 1 - 3, schönen Preisen und Pokalen, für die Bezirks-Sieger, belohnt wurden.

Ein herzlicher Dank gilt unseren etwa 30 Helferinnen und Helfern, für die gute Mitarbeit und die Bereitschaft den langen Weg an den Notschrei auf sich zu nehmen.!

Vielen Dank an das Hotel Sternen für die Zubereitung und Spende der hervorragenden Gemüsesuppe!

Natürlich gilt ein ganz großer Dank den Volksbanken Raiffeisen Banken für die großzügige Unterstützung der Veranstaltung.

Von der WSG Schluchsee waren 10 Sportlerinnen und Sportler in den einzelnen Klassen erfolgreich:

U7: Svea Schanz in ihrem ersten Rennen 4. Rang, U8: Arne Khan-Leonhard 2. Rang und 2. Rang in der Bezirks-Pokal-Wertung, Ben Otto 6. Rang, Hanna Schmidle 3. Rang, U9: Marvin  Scherzinger 5. Rang, Marie Booz 4. Rang, U10: Jannis Keller 2. Rang und 3. Rang in der Bezirks-Pokal-Wertung, U11: David Booz 7. Rang, Mats Steiert 12. Rang, U12/13: Leni Khan-Leonhard 1. Rang. 

Die Ergebnislisten sind online!

--

Die Startliste ist online!

Viel Spaß und Erfolg beim morgigen Rennen!

-- 

Das Rennen findet statt!

Start in der Nordic Arena Notschrei ist um 11 Uhr!

Die Ausschreibung wurde entsprechend geändert!

-- 

Stand Samstag, 01.02.2020: In Schluchsee liegt kein Schnee und am Notschrei ist auch kein Schnee mehr!

Wir müssen auf den vorhergesagten Schneefall am Dienstag / Mittwoch hoffen!

Eine Zu- oder Absage des Rennens wird erst am Donnerstag erfolgen können!

-- 

VR-Tag-des Talents

10.02.2020 Der SC Schluchsee ist am 08. Februar 2020 wieder Gastgeber der VR-Talentiade-Sichtung in Schluchsee-Dresselbach. Junge Nachwuchs-Langläufer dürfen an diesem Tag ihr Können unter Beweis stellen.

Erstmalig im Jahre 2000 durchgeführt, geht die VR-Talentiade Serie nun bereits in ihr 10. Jahr. Seit 2010 wird das Talentsichtungsprogramm auf gesamt baden-württembergischer Ebene durchgeführt und deckt im Bereich Ski die Sportarten Ski alpin, Skilanglauf, Skispringen, Nordische Kombination und Biathlon ab.

„Wir freuen uns auf spannende Wettkämpfe und mehr als 100 junge Athleten“, so Vereinsvorsitzender Karl-Heinz Meßmer. „Der SC Schluchsee wird mit seinen Helfern dafür sorgen, dass die Jungen und Mädchen perfekte Bedingungen vorfinden, um sich präsentieren zu können.“

Für die besonders begabten Kinder geht es dann beim VR-Talentiade-Finale um einen Platz im VR-Talentteam. Diese Kinder dürfen an einem Wochenende viel Sport, Spiel und Spaß sowie den Besuch einer hochwertigen Sportveranstaltung erleben und sie werden von den Skiverbänden Baden-Württemberg weiter gefördert.

Weitere Informationen, Berichte und Fotos finden Sie auch unter: www.vr-talentiade.de und www.skiclub-schluchsee.de

Der Start für die Schülerklassen 7 bis 15 erfolgt um 10.00 Uhr auf der Dresselbach-Spur beim Ferienhaus Lindenhof.

Bezirks-Kinderlanglauf am Samstag, 08. Februar 2020

Start: 10 Uhr in Schluchsee-Dresselbach, beim Lindenhof 

In der Anlage findet ihr die Ausschreibung!


Aktueller Trainingsplan

Aktuell machen wir eine kurze Frühjahrspause!